Dienstag, 9. März 2010

TV-Movie of the day (09-03-2010)


Lenin kam nur bis Lüdenscheid
Deutschland 2008
 

Regie: André Schäfer
Drehbuch: Richard David Precht
Darsteller/innen: Richard David Precht u.a.
Laufzeit: 92 min


Di 09.03.2010 EinsFestival - 20.15Uhr + diverse Wdh. am Mi&Do (siehe EinsFestival Link)
http://www.lenin-film.de/
http://www.einsfestival.de/dokumentation_reportage/highlights/2010/kw_10/lenin.jsp


Inhalt:
Die Prechts sind eine Solinger Familie, die nach den Idealen der 68er lebten. Damals wuchs der junge Richard auf und erinnert sich heute an die westdeutsche Provinz, Kommunismus und Kapitalismus, Atomkriegsgefahr und Vietnam. Er hat nicht nur zwei leibliche Geschwister, sondern auch zwei vietnamesische - seine Familie gehörte zu den ersten Deutschen, die Kriegswaisen aus Vietnam adoptierten. Für alle Kinder galt eine streng idealistische Erziehung.

(Selbst)ironische Rekapitulation jüngster deutscher Geschichte aus privatem Blickwinkel. Nach Richard David Prechts autobiografischem Buch zeichnet Dokumentarfilmregisseur Andre Schäfer eine Kindheit der 68er-Generation auf unterhaltsame und erhellende Art nach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen