Samstag, 1. September 2012

***Weltfriedenstag / World Day of Peace - Forgotten Classics (Ian Brown / Carter USM)***

Waffenhandel stoppen!!! / Stop arms exports!!!!
http://www.dfg-vk.de/thematisches/waffenhandel/
http://www.aufschrei-waffenhandel.de/
http://www.lebenslaute.net/
http://bewegung.taz.de/termine/waffenhandwerk-schafft-nur-unheil-2


Heckler & Koch
Das weltweit bekannte und berüchtigte Rüstungsunternehmen Heckler & Koch ist auf die Entwicklung und Produktion sogenannter Kleinwaffen (Gewehre, MG, Pistolen usw.) spezialisiert, welche von hier als profitable Exportschlager in die Welt hinausgehen, um dann in allen nur denkbaren Kriegs- und Krisengebieten wieder aufzutauchen. Nach UN-Angaben sind diese „Kleinwaffen“ zur Zeit die größte Massenvernichtungswaffe auf der Welt, alle elf Sekunden stirbt ein Mensch an deren Anwendung. Es gibt sogar Gegenden, wo ein deutsches Gewehr billiger und leichter zu kaufen ist als ein Sack Grundnahrungsmittel.
Dies ist Teil unseres abartigen Wirtschaftssystems. 
Die deutsche Bundesregierung toleriert Zerstörung, Leid und Tod durch Aufträge an Rüstungsfirmen.

Heckler & Koch
The world-famous and infamous defense company Heckler & Koch is specialized in development and production of so-called small arms (rifles, guns, pistols, etc.), which go out as a profitable export product in the world and emerge in all kinds of war and crisis areas. According to UN these weapons are currently the biggest weapons of mass destruction in the world, all eleven seconds someone dies from their application. There are even places where a German rifle is cheaper and easier to buy than basic foods.
This is part of our perverse economic system - The German government tolerate destruction, suffering and death by placing orders with defense firms.


*Fast 100 Musiker aus der ganzen Bundesrepublik haben sich für ein gemeinsames ungewöhnliches Konzert vor der Kleinwaffenfabrik Heckler&Koch in Oberndorf angemeldet. Der musikalische Besuch bei Heckler& Koch unter dem Motto "Waffenhandwerk schafft nur Unheil" (Georg Friedrich Händel) will mit klassischer Musik den vielen Millionen Opfern dieses lukrativen Waffengeschäftes eine Stimme geben und darauf hinweisen, dass die Täter mitten unter uns sitzen.

*Nearly 100 musicians from all over the country are announced for a concert before the small arms factory Heckler & Koch, Oberndorf. The musical visit next to Heckler & Koch entitled "Profession of arms creates nothing but disaster" (Georg Friedrich Haendel) wants to give a voice to all the many millions of victims of this lucrative weapons business and point out that the perpetrators are sitting in our midst


Termine/Dates
1.9.12 14:30 Uhr Bahnhof Villingen | Stadtrundgang

1.9.12 17:00 Uhr Geschwister Scholl-Platz | musikalische Mitgestaltung der traditionellen Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag Geschwister-Scholl-Platz, Schwenningen

2.9.12 Vorkonzert in der Markuskirche in Villingen

3.9.12 vormittags Aktionskonzert bei Heckler & Koch in Oberndorf


IAN BROWN [england] - ILLEGAL ATTACKS (2007)
The World Is Yours



Carter USM [england] - G.I. BLUES (1989)
101 Damnations

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen